ASC Schlemmertour 2019 -wieder ein voller Erfolg-

Wie jedes Jahr am 03. Oktober veranstaltet der ASC seine Schlemmertour. Bei der 8. Auflage von “Wandern und Essen rund um Quierschied” konnte das Organisationsteam wieder 100 Teilnehmer begrüßen. Startpunkt war in diesem Jahr die Jahnturnhalle. Zu Beginn stellten Lisa und Sarah das Motto der Tour „Rund ums EI“ vor. Dazu passte natürlich auch der Eierlikör, der zum Start der Tour die Wanderer noch ein wenig aufwärmen konnte.

Obwohl etwas kühl, hatte der Wettergott doch ein Einsehen und schickte uns fast den ganzen Tag Sonnenstrahlen und keine Regentropfen.

Erste Station war nach 45 Minuten Wanderung durch den Wald ein Platz am Fuße der Bergehalde.

Dort hatte unser Koch Volker mit Gehilfe Dietmar eine echt saarländische Eierschmier frisch zubereitet, die auf Brot serviert wurde.

Das bei der Tour auch der Geist gefragt war, dafür sorgte Pi mit den Rätseln an jeder Station, sowohl für Erwachsene als auch für Kinder. Auch die ganz Kleinen hatten dank “Osterhase” Marc bei der Eiersuche schon ein vorgezogenes Osterfeeling.

Gut gestärkt ging es anschließend die Quierschieder Alpen hoch nach Göttelborn, wo in der Nähe des Friedhofs die nächste Rast eingelegt wurde. Dort hatte “Jobe” eine großartige Nudelsuppe mit Ei gekocht.

Nach Suppe und dem ein oder anderen Getränk waren die Teilnehmer wieder bereit, um den Weg zur nächsten Station auf sich zu nehmen. Nach 90 Minuten erreichte die Schlemmertourgemeinde das Lasbachtal. Dort warteten bereits Köchin Christine und Koch Christof. Im Angebot waren Nudeln in zwei Variationen, Reis, Geschnetzeltes und verschiedene Salate.

Nach längerem Aufenthalt wartete noch ein Getränk zur Verdauung, bevor die letzte Station erwandert wurde.

Am letzten Halt fanden wir uns wieder am Startpunkt ein. Dort hatte das Orga-Team für den Nachtisch in Form von Kaffee und Kuchen gesorgt.

Anschließend ließen alle den Tag in gemütlicher Runde bei Markus und Susanne in der Jahnturnhalle ausklingen.

Ein Dank geht noch an die Firma Gartengeräte Thomas Hirth, die uns freundlicherweise den Transporter zur Verfügung gestellt hat. Nur so waren ein schneller Transport und Aufbau der einzelnen Stationen möglich. Hier verdient sich das Aufbauteam auch ein Lob. Nach ein paar Jahren Erfahrung merkt man die Automatismen die sich einstellen und  jeder weiß was als Nächstes zu tun ist.

Wir hoffen auch im nächsten Jahr wieder viele Teilnehmer bei der ASC Schlemmertour 2020 begrüßen zu können.

Das Album mit Impressionen zur diesjährigen Schlemmertour von unserem Fotografen Jörg befindet sich hier:  https://www.asc-quierschied.de/album-schlemmertour-2019/