Start in die Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar steht vor der Tür

Der Start in die neue Saison steht bevor. Die mehrjährige gute Jugendarbeit der SG Merchweiler/Quierschied trägt langsam Früchte. Für diese Spielzeit qualifizierten sich 2 Teams im männlichen Bereich für die Oberliga Rheinland/Pfalz/Saar, unsere männliche A-Jugend und die Jungs der B-Jugend(im dritten Jahr infolge). Die Jungpanther der mC, überwiegend durch jüngeren Jahrgang besetzt, scheiterten nur denkbar knapp an der Qualifikation.

Somit zeigt sich, dass die SG, neben den etablierten Vereinen HG Saarlouis und SV64 Zweibrücken, zur dritten treibenden Kraft im männlichen Jugendhandball an der Saar avanciert. Das ist kein Phänomen eines „ goldenen Jahrgangs“, sondern die Früchte langjähriger, professioneller Jugendarbeit.

Die Vorbereitung der B-Jugend verlief gut. Trainer Jörg bat die Spieler teilweise 5x pro Woche zum Training, plus eine Vorbereitungspartie. Die Jungs zogen voll mit und konnten sich auch von Vorbereitungsspiel zu Vorbereitungsspiel steigern. Die Gegner hießen 2x HC Berchem(17:20 verloren, 32:24 gewonnen), 2x TuS Schutterwald(24:19 und 32:26 gewonnen), und Oftersheim/Schwetzingen(18:16 gewonnen). Auch wurden mehrmals Trainingsspiele gegen unsere A-Jugend bestritten. Somit sind die Jungpanther der mB gut gerüstet, um auch in diesem Jahr eine gute Klinge im Oberhaus zu schlagen.

Nun steht am kommenden Wochenende, Samstag 31.08.19, 15h, in der heimischen Allenfeldhalle, der Start unserer Jungpanther mB, gegen die JSG Hunsrück an. Das Team ist heiß darauf die ersten 2 Punkte der Saison 2019/2020 im Pantherkäfig einzufahren. Die Jungs und wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung.